Blog

hard 159264 640Vor rund einem Monat, zog der Verschlüsselungstrojaner Petya die IT-Infrastrukturen von weltweit bekannten und renommierten Konzernen wie Beiersdorf, Reckitt Benckiser oder Merck in Mitleidenschaft. Die Aufräumarbeiten dauern vereinzelt, sogar rund einem Monat nach der ersten Angriffswelle des Trojaners, laut einem Artikel von ZDnet möglicherweise bis in den August an. Wie akut die Bedrohung ist, zeigt auch der entstandene Schaden in Millionenhöhe beim Werkzeughersteller Metabo aus Nürtigen. 

Dass die E-Mail-Archivierung eine gesetzlich manifestierte Pflicht ist, wissen Sie als IT-Profi sicherlich bereits. Nun jedoch tritt mit Beginn des kommenden Jahres nochmals eine weitreichende Änderung in diesem Bereich ein. Denn ab dem 1. Januar 2017 gelten die „Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) vollumfänglich. Letzte Schonfristen laufen somit zum 31. Dezember 2016 ab, juristische Übergangsfristen enden.

Über die Zahner Net GmbH

Unser IT-Systemhaus mit dem Schwerpunkt der Firmenkunden- betreuung und der Zeiterfassung.

+49 (0)7142 222 008

Info@ZahnerNet.de

Stuttgarter Str. 75, 74321 Bietigheim-Bissingen, Deutschland

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok